• Classic Foodtrucks

    Die Foodtruck Manufaktur

Über uns - wie alles mit der Foodtruck Idee begann...

Es begann im Frühjahr 2012. Schon immer reizte es uns mit einem mobilen Crêpes-Stand auf regionalen Märkten unsere Wochenenden zu verbringen. Unsere große Freude am Montieren, Bauen und Tüfteln ließ unseren Traum nach anderthalb Jahren Bauzeit wahr werden.

Einen original Citroen HY aus dem Jahre 1969, komplett restauriert und zum Crêpes-Verkaufsfahrzeug umgebaut. Mein Mann Gert war schon von jeher fasziniert von schönen Oldtimern, gerne denken wir an die alten Schrauberarbeiten an diversen alten BMW-Fahrzeugen zurück. Man kann sagen, hier konnte er Hobby und Beruf vereinen.

Mit diesem Erfahrungsschatz und der großen Leidenschaft kam es, wie es kommen musste. Weitere Oldtimer mit guter Grundsubstanz wurden direkt in Frankreich gekauft. Auch Fahrzeuge, wie ein original US-Stepvan, standen bei uns eines Tages auf dem Hof. Fahrzeug für Fahrzeug wurde von Grund auf restauriert und erfolgreich zu diversen Foodtrucks ausgebaut. Von der Suppenküche bis zur Burgerstation. Gemeinsam mit unserem Sohn, er studiert Fahrzeugbau und hat ebenfalls Benzin im Blut, bauen wir im Familienbetrieb wunderschöne und, mit Liebe zum kleinsten Detail, sehr funktionelle Foodtrucks.

Ach ja, unseren ersten HY haben wir mittlerweile verkauft – ihn finden Sie heute im Raum Dresden, und er läuft und läuft und läuft….

Mein Name ist Beate Bruckmeier, zuständig für alles, was nicht mit dem Umbau an sich zu tun hat!

Kontakt

Classic Foodtrucks
+49 7173 / 925 85 44
kontakt(at)classic-foodtrucks.de

Öffnungszeiten

Mo - Fr: 08:30 - 12:00 Uhr
Mo - Fr: 14:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch Nachmittag geschlossen
Sa: 08:30 - 13:00 Uhr